Integrationsministerkonferenz fordert Sprachkurse für Asylsuchende

indexNicht nur in Bayern tut sich etwas beim Thema Sprachkurse, eine wichtige Hürde in diese Richtung wurde dabei auch in Dresden genommen. Die Integrationsministerkonferenz fasste dort den einstimmigen Beschluss, Deutschkurse auf alle Asylsuchenden auszuweiten.  Nun ist das Innenministerium am Zug, welches das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge anweisen muss, die Kurse zu öffnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.